Aufklärung über die Mythen rund um den britischen Zahlungsverkehr

Die britische Zahlungsverkehrslandschaft verändert sich schnell. Um alle Mythen zu zerstreuen, haben wir ein KOSTENLOSES eBook zusammengestellt, das unkomplizierte Anleitung und Einblicke bietet.

Füllen Sie das Formular zur Ansicht aus.

Heben Sie die Hand, wenn Sie ein wenig verwirrt sind, was mit den Zahlungen im Vereinigten Königreich geschieht - zum Glück sind Sie nicht allein.

Die Zahlungsverkehrslandschaft im Vereinigten Königreich verändert sich rasch. Sie befindet sich derzeit in einer spannenden Umbruchphase, in der technische Entwicklungen neue Zahlungsdienste für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen hervorbringen.

Bei dieser Fülle an Informationen ist es gut möglich, dass Sie etwas Wichtiges verpassen oder etwas hören, das im Widerspruch zu den Aussagen der Zahlungsverkehrsbranche steht.

Um Ihnen dabei zu helfen, die Mythen und Missverständnisse rund um den britischen Zahlungsverkehr zu zerstreuen, haben wir ein KOSTENLOSES eBook zusammengestellt, das Ihnen eine unkomplizierte Anleitung und einen Einblick in die Änderungen bietet und worauf Sie achten sollten.

Behandelte Themen: Neue Zahlungsverkehrsarchitektur, Open Banking, PSD2 und mehr...

Teilen Sie die Liebe: Wenn Sie die in diesem KOSTENLOSEN eBook enthaltenen Informationen nützlich finden, behalten Sie sie nicht für sich. Erzählen Sie es Ihren Freunden, Kollegen und Gleichgesinnten im Finanz- und Kassenwesen.