25. Oktober 2021

AccessPay erhält große Anerkennung für FinTech 50

AccessPay wurde für seine bahnbrechenden Innovationen in der britischen FinTech-Szene ausgezeichnet und hat 18th in Businessclouds erstes jährliches FinTech 50-Ranking.

Die Liste, die durch eine Kombination aus Leservotum und unabhängiger Jury ermittelt wurde, würdigt Start-ups, Scale-ups und etablierte Unternehmen, die sich in der britischen Finanz- und Zahlungsverkehrslandschaft profilieren.

Die endgültigen Ergebnisse wurden aus 176 Unternehmen ausgewählt, die alle als Pioniere in ihren jeweiligen FinTech-Bereichen anerkannt wurden.

Damit gehört AccessPay ungefähr zu den Top 10% der britischen FinTech-Unternehmen und befindet sich in bester Gesellschaft mit Unternehmen wie Wealth Wizards und Snoop.

interconnected-city-depicting-uk-fintech-scene

The UK FinTech scene is thriving, and AccessPay’s Payment Automation and Cash Management solutions are positioned firmly at its centre.

Mehr über die FinTech 50

Wie bereits erwähnt, ist dies die erste FinTech-basierte Ausgabe der jährlichen "50"-Rangliste von Businesscloud, die auch HealthTech, SportTech und MedTech umfasst, um nur einige zu nennen.

Rund 2.300 Leserstimmen wurden ausgezählt, und die Jury setzte sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Victoria Roberts, Direktorin des Fintech Delivery Panel und des Insurtech Board, Tech Nation
  • Gavin Brown, Senior Lecturer für Finanztechnologie, Universität Liverpool
  • Dawn Dunn, Cluster Manager für FinTech/Daten, Dynamo
  • Julian Wells, Direktor, Whitecap Consulting
  • Jonathan Symcox, Herausgeber, BusinessCloud

Commenting on the FinTech 50, BusinessCloud editor Jonathan Symcox said: “Our first FinTech 50 features an array of UK businesses creating solutions to disrupt payments and the financial industry.

“The FinTech 50 celebrates technology innovators of all sizes, alongside our inaugural InsurTech 50 and RegTech 50 rankings. It is an honour to shine a light on so many businesses blazing a trail in banking, payments, insurance and regulation.”

Fellow judge Victoria Roberts, director of Fintech Delivery Panel and Insurtech Board at Tech Nation, said: “The strength of innovation within UK FinTech is always a true inspiration, and there’s so many fantastic UK companies leading the way internationally in banking, payments, InsurTech and RegTech.

“By addressing consumer challenges and enhancing business productivity, FinTech is designing the future of personal finances and driving growth in the economy.”

 

Was macht AccessPay?

In der Vergangenheit war AccessPay bekannt für seine Pionierarbeit bei der erste Cloud-basierte Bacs-Lösung überhaupt aus dem Jahr 2012.

Im Wesentlichen bedeutet dies, dass Ihr Unternehmen Gehaltsabrechnungen, Lieferantenzahlungen und Inkasso über eine einzige, dateiunabhängige Plattform verwalten kann, die das Hochladen, die Umwandlung und die Einreichung von Zahlungsdateien sicher automatisiert. Dadurch werden nicht nur Ihre Arbeitsabläufe erheblich gestrafft, sondern auch die Sicherheit erhöht, und Sie und Ihr Team können sich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren, indem Sie Ihre Aufmerksamkeit auf geschäftskritische, wertschöpfende Aufgaben lenken.

Aber natürlich arbeitet das Team von AccessPay auch weiterhin an Innovationen, die über unseren Bacs-Service hinausgehen, und wird als "nächste Generation des Bankwesens" - eine gewagte Behauptung, zu der mehrere Faktoren beitragen.

Kürzlich haben wir darüber geschrieben, wie wir uns weiterentwickelt haben Jenseits von Bacsund präsentiert eine nuancierte Cash-Management-Lösungdie Fähigkeit zu bieten SWIFT gpi (die wir mitgestaltet haben), und drei einzigartige Säulen die uns von anderen Unternehmen in der britischen FinTech-Szene unterscheiden.

Mit anderen Worten: Mit uns können Sie alles verbinden und alles integrieren.

accesspay-diagram-showcasing-payment-fraud-solution-through-integration

Stellen Sie sich AccessPay als Vermittler zwischen Ihren ERP-Systemen und Ihren Banken vor, wodurch Bankportale und manuelle Zahlungen überflüssig werden.

 

In jüngster Zeit hat sich AccessPay auch in den Bereich der virtuellen Veranstaltungen vorgewagt und die erste einer Reihe von Plattform Schaukästen um die häufigen Probleme von Finanz- und Treasury-Teams zu erläutern und zu zeigen, wie unsere Lösung diese Probleme durch die Automatisierung des Zahlungsverkehrs und die Cash-Management-Angebote entschärft.

"Das Team hier bei AccessPay wächst rasant", Leiter der Marketingabteilung Jonathan Broadley merkt an, "und mit dieser Fülle an neuen Talenten steigen sowohl der Ehrgeiz als auch die Produktivität.

"Wir möchten vermitteln, dass AccessPay über Bacs hinausgeht und differenziertere Lösungen für den Bankbetrieb anbietet, wie z. B. die Automatisierung des Zahlungsverkehrs und ein ausgefeiltes Cash-Management.

"Dazu gehören jetzt auch Online-Veranstaltungen, um unsere Botschaft weiter zu verbreiten und möglichst viele Menschen zu erreichen, die sie brauchen.

 

Innovation ist sowohl intern als auch extern...

Während die Anerkennung durch die FinTech 50 vor allem technologische Innovationen und Fortschritte britischer FinTechs kennzeichnet, glaubt das Team hier bei AccessPay auch an interne Innovationen.

Zum Beispiel wurden wir als Culture Champions von Haystackdie eine Liste der 100 am besten bewerteten Technologieunternehmen zusammengestellt hat, zusammen mit kuratierten Einblicken und Daten darüber, warum jedes Unternehmen ein großartiger Arbeitsplatz ist.

Sie stellen fest: "AccessPay befindet sich im Übergang von einem Startup zu einem etablierten Unternehmen, aber es herrscht immer noch eine familiäre Atmosphäre, in der jeder jeden kennt. Jeder hier ist freundlich und arbeitet als ein Team.

“There is rapid growth so there are many challenges to keep pace, however there is a solid ‘one team’ mentality here. From the technical side there is a clear plan of progression using some of the latest technologies.”

Unser Arbeitskultur umfasst Vergünstigungen wie eine kostenlose Mitgliedschaft im Fitnessstudio oder ein Abonnement für Headspace, Aktivitäts- und Freiwilligentage und engagierte Ersthelfer für psychische Gesundheit.

Wir sehen uns dann nächstes Jahr in der FinTech 50-Liste!