Wir helfen den AA, 14 Millionen Mitglieder in Bewegung zu halten

"
"Das AA hat ein beträchtliches Transaktionsvolumen; es wird eine große Menge an Geld abgewickelt. Wir waren der Meinung, dass es wichtig ist, einen Partner zu haben, dem wir vertrauen können, der aber auch in der Lage ist, schnell zu handeln und uns über neue Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.

Lewis Jones, Leiter der Finanzabteilung und Lohnbuchhaltung

Die AA führen die wöchentliche und monatliche Gehaltsabrechnung durch und ziehen Millionen von monatlichen Lastschriften für Mitgliedsbeiträge ein, indem sie AccessPay.

Das bedeutet, dass alle 7.300 Mitarbeiter pünktlich bezahlt werden, da das Finanzteam eine Bacs-Dateien über die cloudbasierte Plattform.

"Falls Sie die Schwierigkeit unterschätzen, sich bei mehreren Banken anmelden zu müssen: Das sind alle Kartenlesegeräte, die ich benutze", lacht er ungläubig. Keinen für AccessPay zu haben, ist perfekt für jemanden wie mich". Lewis Jones, Leiter der Finanzabteilung und Lohnbuchhaltung

Da zwei Banken miteinander verbunden sind, bietet AccessPay den AA eine dateiunabhängige Lösung, die Dateien aus ihren ERP-Systemen übernimmt und sie an Bacs weiterleitet. Diese Prozessautomatisierung hat dem Autogiganten, der seit über einem Jahrhundert an der Seite der Nation steht, geholfen, Autofahrern eine vertrauenswürdige Mitgliedschaft zu bieten, die Pannenhilfe, Autoversicherung und mehr abdeckt.

 

Integration... gegen die Uhr für die AA  

Das Unternehmen kam 2017 zu AccessPay, nachdem der etablierte Anbieter mitgeteilt hatte, dass seine bisherige Lösung nicht mehr unterstützt wird.

Die AA verwenden SAP für die Erstellung von Zahlungsausgangsdateien und Tiara für die Verwaltung von Lastschriften und benötigten daher eine Ersatzlösung für Bacs, die in beide Systeme integriert und schnell implementiert werden konnte.

Die schnelle Bereitstellung durch unser Implementierungsteam war ausschlaggebend für die Vermeidung von Serviceeinbußen, um die 14 Millionen Mitglieder der AA weiterhin bedienen zu können und ihre Einnahmen zu sichern.

"Der AA hat seinen Ruf auf den Dienstleistungen aufgebaut, die er seinen Mitgliedern bietet. Daher ist es wichtig, dass wir mit einem Partner zusammenarbeiten, der sowohl Belastbarkeit als auch Flexibilität bieten kann, um dies aufrechtzuerhalten.  Lewis Jones, Leiter der Finanzabteilung und Lohnbuchhaltung

 

Das AA in Bewegung halten

Die AccessPay-Plattform wurde so konfiguriert, dass sie mit den bestehenden Back-Office-Systemen von AA zusammenarbeitet, bevor sie in kürzester Zeit eingeführt wurde, um das bestehende System zu ersetzen.

Dies bedeutete, dass The AA mit den von ihnen gewählten Banken verbunden war, bevor ihre bestehende Lösung auslief, so dass sie weiterhin Zahlungen ohne kostspielige Ausfallzeiten einholen und ausführen konnten.

Um die Vorteile einer Gruppe von Fachbetrieben zu nutzen, musste das Finanzteam von AA seine Finanzdaten auf einfache und zugängliche Weise anzeigen.

"AccessPay bietet uns ein sehr gutes Dashboard, das wir nutzen, um eine Aufschlüsselung der einzelnen Unternehmensbereiche zu sehen. Eine weitere gute Sache ist die UX, wir können leicht bestätigen, dass alle Dateien bei der Bank eingereicht wurden. Diese Funktion wurde 2020 hinzugefügt und zeigt an, dass der Prozess abgeschlossen ist, so dass wir wissen, dass es keine Fehler in den Zahlungsdateien gibt und wir uns keine Sorgen machen müssen." Ross Matthews, Leiter des Bankenprogramms

Die Bacs-Berichte werden automatisch an das ERP-System des AA gesendet, um die spätere Abstimmung zu vereinfachen. Angesichts des Volumens der monatlich eingezogenen Lastschriften ist dieser Grad an Konnektivität entscheidend für die Effizienz des AA.

 

Die AA bauen Dienste für eine digitale Zukunft auf

Der AA arbeitet jetzt mit AccessPay zusammen, um schnellere Zahlungen für einmalige Transaktionen wie Versicherungsansprüche zu ermöglichen. Als Finanzpartner für eine digitale Zukunft hat der AA sein Geschäft mit AccessPay zukunftssicher gemacht und ist bereit, seinen Mitgliedern auch in den nächsten 100 Jahren einen außergewöhnlichen Service zu bieten.

Mit einem breiten Kundenstamm, so Lewis, sei man sich bewusst, dass man digitale Lösungen für die nächste Generation britischer Autofahrer entwickeln wolle, ohne dabei auf ältere, langjährige Kunden zu verzichten.

"Die neuen Autofahrer sind sich der digitalen Technologien für Verbraucher viel bewusster, und sie sind sich auch der neuen Bankentechnologie bewusst.

Wir wissen, dass immer mehr Menschen mit dem Auto unterwegs sein werden, die einen sofortigen Service erwarten, und wir wollen dies mit unseren digitalen Anwendungen und Partnern ausnutzen.Lewis Jones, Leiter der Finanzabteilung und Lohnbuchhaltung

 

 

Sehen Sie, wie AccessPay Ihr Unternehmen unterstützen kann

Nehmen Sie Kontakt auf ➜.